Visuelles Produktions-Management

Asprova ist eine Software zur visuellen Steuerung der Produktion. Dessen Möglichkeiten beruhen zum Großteil auf Tabellen, Diagrammen und Graphen. Diese sind miteinander kombinierbar und bieten dadurch stets die beste Übersicht eines jeweiligen Bereiches. Beispielweise sind Grad der Prozesssynchronisierung, Auftragsstatus, Bestandsentwicklungen, oder geplante Ressourcenauslastungen einsehbar. 

Das Ressourcen-Gantt-Diagramm visualisiert das Planungsergebnis. Es erlaubt zur sofortigen Erfassung der Situation hinsichtlich der geplanten Auftragsbearbeitungsreihenfolge, der Ressourcenbelegung und des Prozessflusses. Der Detailgrad ist beliebig anpassbar.

Einzelne Vorgänge lassen sich bei Bedarf manuell verschieben, fixieren, sperren und freigeben. Dabei werden Planungsparameter und -regeln stets berücksichtigt.

Das Auftrags-Gantt-Diagramm visualisiert Durchlaufzeiten aller Aufträge für Monate im Voraus. Auch wird dessen Status visualisiert: Liefertermine, so wie deren Einhaltung oder nicht-Einhaltung; Durchlaufzeiten, wertschöpfende Zeiten, Wartezeiten, etc. Es ist auch dazu in der Lage, Auftragsnetze abzubilden.

Aufträge sind nach ausgewählten Eigenschaften sortierbar und filterbar. So lassen sich, beispielsweise, Aufträge bestimmter Kunden oder Aufträge mit gefährdeten Lieferterminen sofort anzeigen. 

Es kann innerhalb von Diagrammen gearbeitet werden: Termine lassen sich verschieben, Aufträge sperren und freigeben, und vieles mehr.

Im Auslastungsgraphen wird die Auslastung von individuellen Ressourcen und von Ressourcengruppen angezeigt. Den Zeitraum (Auslastung pro Stunde/Tag/Monat) ist individuell einzustellbar. Anhand einfacher Formeln lässt sich die grafische Darstellung anpassen. So kann beispielsweise zu niedrige Auslastung (oder zu hohe Auslastung) hervorgehoben werden. Dadurch werden Engpässe und freie Kapazitäten schnell identifizierbar.

Aufträge werden dynamisch und synchron, mit Hinsicht auf Bestandsentwicklungen, eingeplant. Bestandsveränderungen (für Rohmaterialien, Halbfabrikate und fertige Produkte) werden auf der Zeitachse genau visualisiert. Der Planungsparameter kann jeder Zeit weiter angepasst werden.

Sortier- und Filterfunktionen vereinfachen die Handhabung von Daten, sodass sich benötigte Informationen schnell erfassen und ordnen lassen. Zusätzlich ist es durch die Pivot-Funktion möglich, diverse Tabellen miteinander zu verknüpfen.

Tooltips zeigen ergänzende Hintergrundinformationen für zugehörige Elemente an. Dessen Inhalt kann für jedes Diagramm frei definiert werden.

Farben, Texte und Markierungen sind individuell anpassbar, wodurch wichtige Informationen hervorgehoben werden können.